Hotel Sacher Wien - Exzellenz und Tradition im Herzen der Kaiserstadt

Der Name Sacher steht für Wien wie die pittoresken Fiaker, die Kaffeehauskultur und der Prater. Das Hotel Sacher im Herzen der Stadt gilt zweifelsohne als eines ihrer bekanntesten Wahrzeichen.

Hotel Sacher Wien
 » Wer Wiener Genuss kennen lernen will, der muss ins Sacher. «

Jede Reise bei ELLA FOGG ist ein Unikat. Sämtliche Aspekte unserer Reisen können ganz an Ihre persönlichen Wünsche, Bedürfnisse und Vorstellungen angepasst und individualisiert werden. Das Team von ELLA FOGG freut sich, Ihre maßgeschneiderte Traumreise für Sie zu erstellen.

Impressionen

Ein Haus mit Geschichte

Die Tradition des Hotels Sacher geht bis auf das Jahr 1876 zurück, in dem Eduard Sacher, Sohn des Zuckerbäckers und Sachertorten-Erfinders Franz Sacher, das Traditionshaus eröffnete. Keine vier Jahre später gingen Künstler, Politiker und Persönlichkeiten hier bereits ein und aus. Daran hat sich bis heute nichts geändert, gilt es doch als eines der renommiertesten Hotels der Welt. Die Gästeliste des Hotel Sacher, das nur einen Katzensprung von der Wiener Staatsoper entfernt ist, kann sich in der Tat sehen lassen.

Alles an diesem altehrwürdigen Innenstadtpalais zeugt vom Geist einer anderen Zeit und verströmt dabei doch eine zeitlose Eleganz. Und so strahlen auch alle Zimmer und Suiten des Hotel Sacher in einer unvergleichlichen Mischung aus reicher Geschichte und modernster Ausstattung einen einmaligen Luxus und Komfort aus. 

Luxus auf höchtem Niveau

Die Familien Gürtler und Winkler führen die Sacher Hotels und Cafés nun bereits seit 1934 und mittlerweile in der vierten Generation. In Wien ist es das einzige familiengeführte Luxushotel – und eines der wenigen Weltweit. Dabei widmet sich die Familie voller Inbrunst dem Bewahren der Tradition ohne dabei die Moderne aus dem Blick zu verlieren.

Prinz Charles, Sophia Loren, Anna Netrebko, Angela Merkel und sogar die Beatles kamen bereits in den Genuss des exzellenten Service. Der wird in dem vielfach prämierten Luxushotel schließlich groß geschrieben. Einer der vielen Vorteile, die ein familiengeführtes Hotel mit sich bringt. Hier fühlt man sich noch persönlich verantwortlich.

Impressionen

Eine Wohltat für Ihren Körper

Der Sacher-Servicegedanke findet sich selbstredend auch im Sacher Boutique Spa hoch über den Dächern der Kaiserstadt. Die Besten ihres Faches wirken hier bei ausgesuchten Spa-Behandlungen Wunder für gestresste Hotelgäste und leere Energiereserven, etwa mit entspannenden Massagen oder dem exklusiven La Prairie Signature Facial, das ausschließlich hier angeboten wird.

Lassen Sie sich den Genuss auf der Zunge zergehen

Für den Gaumen bietet eine Genießerstadt wie Wien gewiss auch so mancherlei Freuden. Auch in diesem Metier spielt das Hotel Sacher in der ersten Reihe mit. Mit dem Restaurant Rote Bar und dem Restaurant Grüne Bar hat man hier die Wahl zwischen gleich zwei Gourmet-Restaurants auf Hauben-Niveau. Exquisit verköstigt wird man auch in der Blauen Bar, in der zudem hervorragende Drinks serviert werden – unter anderem der wohl beste Bellini der Stadt.

Erfahren Sie mehr über...

Werden Sie Teil von ELLAs Welt mit dem monatlichen Newsletter

oder rufen Sie uns an: +49 (0)30 88 59 56 60

Bitte berücksichtigen Sie unsere Geschäftszeiten: Montag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung.