Malta - Xara Palace Hotel in Mdina

Das in einem barocken Stadtpalais beheimatete Hotel in Mdina bietet eine vorzügliche Atmosphäre inmitten antiker Möbel und alter Gemälde. Das ausgezeichnete Restaurant ist stolz auf lokale Küche und Zutaten. Neben privat geführten Ausflügen reicht das Programm von Reiten und Radfahren über Tauchen und Segeln zu Golf und Tontaubenschießen. Valetta, europäische Kulturhauptstadt 2018, liegt nur 2km entfernt. Auf Grund der exponierten Lage des Hotels sind sämtliche Sehenswürdigkeiten, ganz gleich, ob eines der zahlreichen Museen der Hauptstadt Valletta, die beeindruckenden Felsformationen der Dingli Klippen (Dingli Cliffs), die Vielzahl archäologischer Stätten oder die benachbarte Insel Gozo bequem erreichbar.

» Valletta ist eine Stadt, die von Gentlemen für Gentlemen errichtet wurde.« Benjamin Disraeli (1804 - 1881), seit 1876 Earl of Beaconsfield, britischer konservativer Staatsmann und Schriftsteller

Wir bei ELLA FOGG haben Ideen zur Inspiration zusammengestellt. Die Details Ihrer Reise besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich.

Malta

Malta Malta Malta Malta Malta Malta

Hauptinsel Malta

Mdina

„Die ummauerte Stadt“ im Landesinneren spiegelt die Geschichte Maltas wider. Die ersten Siedlungen sind aus der Bronzezeit nachgewiesen. Wechselnd herrschten hier Phönizier, Römer, Araber, Ritterorden und Briten. Heute können Sie in der ehemaligen Hauptstadt der Insel eine Mischung aus normannischer und barocker Architektur erkunden. So ist auch das im 17. Jahrhundert Gebäude, in dem sich heute das Xara Palace Hotel befindet ein typischer Vertreter für den hiesigen Baustil. Die Stadt ist kein tobender Touristenhub, sondern, dank kleiner Einwohnerzahl und weniger Autos ein Ort der Ruhe.

La Valletta

Benannt nach dem Großmeister des Malteserordens de la Valette, liegt die heutige Hauptstadt, seit 1980 in ihrer Gesamtheit zum UNESCO Welterbe zählend, eine halbe Stunde (per Auto oder Bahn) von Mdina entfernt. Ein Bummel durch die steilen Straßen Valettas mit ihren bunten Holzbalkonen und barocken Palazzi gleicht einer Zeitreise. Erkunden Sie auch die gewaltigen Bauwerke, die die Stadt einst zur bestbefestigten Stadt machten – wer es gerne Knallen lässt mag dem täglichen Feuern der Batterie beiwohnen. Die Cafés und Restaurant laden zu mediterranen und maltesischen Gerichten ein. Eine Hafenrundfahrt bietet sich ebenso an, wie der Besuch der berühmten Barracca-Gärten mit einem wunderbaren Blick auf den Hafen sowie zur St. John’s Kathedrale.

ELLAs Ideen

Opera Spanga - AIDA

Erleben Sie eine zeitgenössische Adaption der Oper AIDA, die sowohl in Leeuwarden als auch in Valletta, im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstädte 2018, aufgeführt wird. Die Aufführungen in Valletta finden am 13. und 15. September 2018 auf dem berühmten Pjazza Teatru Rjal statt.

Marsaxlokk

Ebenfalls empfehlenswert ist das pittoreske Fischerdörfchen im Süden der Insel, welches mit den bunten Fischerbooten für diverse Postkarten Motiv stand.

Dingi Klippen

Ein Spaziergang entlang der Dingli Klippen an der Südküste Maltas gehört zu den landschaftlichen Highlights. 

Insel Gozo – Oase der Ruhe

Absolut empfehlenswert ist ein Besuch der kleine Nachbarinsel Gozo. Nach ca. halbstündiger Fährüberfahrt erreicht man das liebevoll „kleine Schwester Maltas“ genannte Archipel, welche der Hauptinsel Maltas in Sachen kulturellem Reichtum in Nichts nachsteht.

Die beschauliche Inselhauptstadt Victoria bezaubert durch den Hauptmarktplatz It-Tokk, die zahlreichen gemütlichen Straßencafés und nicht zuletzt durch die beeindruckende Zitadelle, welche der Besucher bereits von Weitem sieht.

Freunden archäologischer Stätten empfiehlt sich der Besuch der Megalith-Tempelanlage Ggantija, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Darüber hinaus bietet Gozo auch für sportliche Aktivitäten jede Menge Möglichkeiten:

Tauchen, Mountain Biking und Wandern.

The Xara Palace Relais & Chateaux, Mdina

The Xara Palace The Xara Palace The Xara Palace The Xara Palace The Xara Palace The Xara Palace The Xara Palace The Xara Palace

Insel Comino – Geheimtipp

Comino liegt zwischen den beiden größeren maltesischen Inseln. Malta im Süden und Gozo im Norden in dem etwa sechs Kilometer breiten Meeresarm Il Fliegu.

Cominos Attraktion ist die Blaue Lagune. Zwischen Felsen und Höhlen leuchtet ihr kristallenes Wasser magisch in allen Blautönen des Farbspektrums. In den Sommermonaten lockt sie Tagesgäste nach Comino – zum Tauchen, Schnorcheln und Baden. Wer kein Picknick dabei hat, lässt sich von den fliegenden Händlern in ihren Booten mit Getränken und Snacks versorgen. 

Der Frühling bietet mit seinen angenehmen Temperaturen die perfekten Voraussetzungen zum Wandern.

Im Sommer werden von dem einzigen Hotel der Insel zudem neben Tennis auch Segeln, Windsurfen, Wasserski oder Speedbootfahren angeboten.

Eine Vielzahl an Möglichkeiten

Sportliche Aktivitäten

Neben Tauchen und Schnorcheln auf den beiden kleineren Nachbarinseln Gozo und Comino, bietet natürlich auch die Hauptinsel Malta unzählige Möglichkeiten der sportlichen Aktivitäten.

Beispielsweise geführte Mountainbike-Touren über die Insel oder eine Runde Golf in dem Royal Malta Golf Club.

Wein

Maltesischer Wein ist eine Spezialität, die man fern der Insel kaum genießen kann, denn die durch den begrenzten Raum wenigen Weingüter liefern ihre Erzeugnisse fast ausschließlich an lokale Weinliebhaber. Wein Anbau lässt sich auf der Insel bis in die Zeiten der Phönizier zurückverfolgen. Versuchen Sie also einige der heimischen oder internationalen Weinsorten. Ein Weinfestival im September bietet den Rahmen dazu.

Kulinarik

Das Xara Palace Hotel bietet Ihnen mit de Mondion ein preisgekröntes maltesisches Restaurant, das feine Küche mit mediterranem Einfluss vorstellt. Lokale und internationale Weine runden das Bild ab. Daneben bieten sich die Restaurants, Bars und Café in Mdina und La Valletta zu kulinarischen Entdeckungen an. Gerne buchen wir für Sie einen Tisch oder organisieren ein Wine Tasting.

Erfahren Sie mehr über...

oder rufen Sie uns an: +49 (0)30 88 59 56 60

Bitte berücksichtigen Sie unsere Geschäftszeiten: Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung..